Ihr Besuch

fällt in eine außergewöhnliche Zeit:

Unser geliebtes Gasthaus wurde im Januar 2015 bei einem Großbrand nahezu vollständig zerstört. Alle Gasträume und unsere privaten Wohnungen sind seither unbenutzbar. Für uns begann damals eine anspruchsvolle Zeit, die noch immer viel Geduld, Kraft und Improvisationstalent erfordert.

Im September 2018 haben wir den Prozess gegen die R & V Brand- und Gebäudeversicherung in erster Instanz vor dem Landgericht gewonnen. Von 2019 bis September 2021 befanden wir uns im Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht Bamberg. Nach nunmehr fast 7 Jahren ohne Haus ist nun, im Herbst 2021, die gerichtliche Auseinandersetzung beendet.

Wir hoffen, in Kürze mit dem Wiederaufbau beginnen und die Gasträume im Jahr 2022 wiedereröffnen zu können. Drücken Sie uns die Daumen! Wir werden Sie hier über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Für alle diesen Umständen geschuldeten Einschränkungen in unserem Service-, Speisen- und Getränkeangebot bitten wir herzlich um Ihr Verständnis.